Bruno Rainaldi

Bruno Rainaldi (1952-2011) lebte und arbeitete in Mailand. Seit mehr als 20 war er im Möbeldesign tätig. Nachdem er als Verkäufer mit M. De Padova zusammengearbeitet hatte, wurde er Partner von E. Baleri bei Baleri Associates. Später begann er als Kreativdirektor bei Studio Rari und arbeitete mit zahlreichen Unternehmen zusammen: Alivar, Blum, MDF, Mussi, Ciatti A Tavola, Sintesi.
In 1994 ist er am Relaunch von Dilmos, Dilmos Edizioni, einer Produktkollektion mit starken künstlerischen Einflüssen beteiligt. Fast ein Jahrzehnt später gründete er MOCO, die außergewöhnliche Kollektion von Möbeln und Accessoires. In 2004 wird das vertikale Regal von Ptolomeo mit dem "ADI Compasso D'oro" ausgezeichnet. Während seiner 20-Jahre war er Professor für Design an der Brera Academy in Mailand.
Naharro furniture vertreibt die von Bruno Rainaldi entworfenen Stücke in seinen Geschäften in Madrid und im Online-Shop, mit Lieferung und Montage in ganz Spanien. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen.

Ausgewählte Produkte von Bruno Rainaldi