Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Services zu verbessern und Ihnen durch die Analyse Ihrer Surfgewohnheiten Werbung zu zeigen, die sich auf Ihre Präferenzen bezieht. Wenn Sie weiter surfen, denken wir, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Sie können die Konfiguration ändern oder mehr Informationen erhalten hier.

Helmut Newtom

Maßnahmen Von 42cm x 42cm x 62cm

Lieferung

Türen + Info

Produktbeschreibung

Jüdischer Herkunft, geboren in Berlin im Jahr 1920. Als die Verfolgung gegen die Juden begann, verließ er Deutschland nach Singapur, wo er als Fotograf in einer Zeitung arbeitete. Von Singapur wurde er nach Australien deportiert. Als Deutscher verbrachte er eine Zeit in einem Internierungslager. Später wurde er bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs von der australischen Armee angeworben und gründete nach dem Krieg sein eigenes Fotoatelier. Zu dieser Zeit lernt er seine spätere Frau June Browne kennen, um seine Ausbildung in der Modebranche zu vervollständigen, ging er für zwei Jahre nach London. Sie reist nach Paris, um in Modemagazinen wie Vogue oder Elle zu arbeiten, und in dieser Stadt, wo sie, nachdem sie durch die ganze Welt gereist ist, ihren gewohnten Aufenthaltsort festlegt. Seine Karriere als Modefotograf beginnt weltweit Anerkennung zu finden und wird zu einem der erfolgreichsten Fotografen. Newtons letzte Jahre waren zwischen den Städten New York und Monte Carlo. Newtons Werk hat einen leicht erkennbaren Stil. Fotos voller Glamour, Verführung und Eleganz haben es zum Titel der renommiertesten Magazine gemacht. Bilder von schönen Frauen sind berühmt in luxuriösen Umgebungen, wo einige von ihnen zu einem ikonischen Bild des 20. Jahrhunderts geworden sind.Newton ist in Schönheit verliebt, mit seiner Kamera hat er es geschafft, es wie kein anderer zu erfassen. Helmut Newtom stirbt im Januar 2004 bei einem Verkehrsunfall in Los Angeles.

Markierung

Diseñador

...

Aktie

Beschreibung

Jüdischer Herkunft, geboren in Berlin im Jahr 1920. Als die Verfolgung gegen die Juden begann, verließ er Deutschland nach Singapur, wo er als Fotograf in einer Zeitung arbeitete. Von Singapur wurde er nach Australien deportiert. Als Deutscher verbrachte er eine Zeit in einem Internierungslager. Später wurde er bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs von der australischen Armee angeworben und gründete nach dem Krieg sein eigenes Fotoatelier. Zu dieser Zeit lernt er seine spätere Frau June Browne kennen, um seine Ausbildung in der Modebranche zu vervollständigen, ging er für zwei Jahre nach London. Sie reist nach Paris, um in Modemagazinen wie Vogue oder Elle zu arbeiten, und in dieser Stadt, wo sie, nachdem sie durch die ganze Welt gereist ist, ihren gewohnten Aufenthaltsort festlegt. Seine Karriere als Modefotograf beginnt weltweit Anerkennung zu finden und wird zu einem der erfolgreichsten Fotografen. Newtons letzte Jahre waren zwischen den Städten New York und Monte Carlo. Newtons Werk hat einen leicht erkennbaren Stil. Fotos voller Glamour, Verführung und Eleganz haben es zum Titel der renommiertesten Magazine gemacht. Bilder von schönen Frauen sind berühmt in luxuriösen Umgebungen, wo einige von ihnen zu einem ikonischen Bild des 20. Jahrhunderts geworden sind.Newton ist in Schönheit verliebt, mit seiner Kamera hat er es geschafft, es wie kein anderer zu erfassen. Helmut Newtom stirbt im Januar 2004 bei einem Verkehrsunfall in Los Angeles.

weitere Informationen

Größe 42x42x62cm